» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Hallen-DM Jugend: Mannheimer HC und Uhlenhorst Mülheim am besten

Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im weiblichen Nachwuchsbereich

 

11.02.2019 - Auf dem Weg zur Deutschen Hallenmeisterschaft 2019 im weiblichen Nachwuchsbereich haben Mannheimer HC und HTC Uhlenhorst Mülheim die beste Zwischenbilanz vorzuweisen. In allen drei Altersklassen haben die beiden Vereine die Qualifikation zu den DM-Turnieren geschafft. Immerhin zwei Teams können Wiesbadener THC, Berliner HC und TuS Lichterfelde zur “Deutschen“ schicken. Weitere zwölf Vereine sind mit je einem Team bei der Titelvergabe dabei. Die Deutschen Hallenmeisterschaften werden am 23./24. Februar beim VfR Grünstadt (Weibliche Jugend A), beim Crefelder HTC (Weibliche Jugend B) und beim Kreuznacher HC (Mädchen A) ausgetragen. Die Qualifikationsturniere für den männlichen Bereich finden am kommenden Wochenende statt, die DM-Turniere dann am 2./3. März. Alle Infos auf der Sonderseite.

» zur Sonderseite DM Jugend

FIH Pro League, Herren, 2. Partie in Christchurch, NZL

HONAMAS siegen 3:1 in Neuseeland

 

15.02.2019 - Die deutschen Hockeyherren haben in der FIH Pro League am Freitag endlich ihren ersten Sieg einfahren können. In der zweiten Partie in Christchurch (Neuseeland) schlugen die HONAMAS den Gastgeber mit 3:1 (0:0). Nach einer taktisch geprägten und höhepunktarmen ersten Halbzeit drehte das Team von Stefan Kermas nach der Pause noch einmal auf und führte bald mit 2:0. Mit dem Anschluss der „Black Sticks“ kam dann zwar noch einmal Spannung auf, am Ende schaukelten die deutschen Herren die Partie aber auch dank des dritten Treffers in der Schlussphase sicher über die Zeit.

» weiter

FIH Pro League, Damen, 2. Partie in Christchurch, NZL:

DANAS holen ersten Pro-League-Sieg

 

15.02.19 - Die deutschen Hockeydamen haben in der zweiten Partie in der FIH Pro League am Freitag in Christchurch (Neuseeland) ihren ersten Sieg geholt. Nach einem Blitzstart der Gastgeberinnen und einer frühen neuseeländischen Führung kämpften sich die DANAS in der Folge souverän in die Partie zurück und drehten das Spiel durch eine sehr gute Eckenquote und ein sehenswertes Tor der „Spielerin des Tages“ Charlotte Stapenhorst am Ende in ein 3:1 (2:1).

» weiter

"Das Hockey-Netzwerk war immer da!"

Interview mit der neuen DOSB-Vizepräsidentin und Ex-Hockeyweltmeisterin Uschi Schmitz

 

07.02.2019 - Seit zwei Monaten ist eine Hockeyspielerin die höchste ehrenamtliche Funktionärin im deutschen Leistungssport. Am 1. Dezember wurde Uschi Schmitz bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in Düsseldorf zur Nachfolgerin des Judoka Ole Bischof als Vizepräsidentin Leistungssport des DOSB gewählt. Die Kölnerin, die 1976 mit den DHB-Damen Weltmeisterin wurde und 1984 erste weibliche Co-Trainerin beim Gewinn der Olympischen-Silbermedaille war, arbeitete 30 Jahre für den DHB, war von 2000 bis 2008 Generalsekretärin und Vorstandsvorsitzende des Verbandes, ehe sie als Geschäftsführerin zur Service GmbH des Deutschen Turner-Bundes ging. Im Interview erzählt Uschi Schmitz über ihre neue Aufgabe und ihr immer noch großes Hockey-Netzwerk.

» weiter

Halle 2018-2019

Auf-Abstiegssituation Regionalligen Süd

 

07.02.2019 - Der anhängende Download zeigt die Auf- und Abstiegssituation in den Regionalligen Süd mit Stand vom 06.02.2019

» zur Auf - und Abstiegssituation

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
HHV Geschäftsstelle

Sprechzeiten:

Mo., Di., Mi. und Fr.
von 09.30 bis 12.30 Uhr

Tel: 069-5972968
info@hessenhockey.de

Die Geschäftsstelle ist i.d.Z. vom 11.-18.02.2019 nur am 13.+14.02. (9.00-12.30 Uhr) besetzt.
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


08.02.2019 - HES

Jugendvollversammlung »


07.02.2019 - SHV

Süddeutsche Meisterschaften 2020 – Ausrichter gesucht »


Hessischer Hockey-Verband
Januar - März 2019
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de