Hockey Nachrichten

 

Straußberg-Cup 2019

Eis und Schnee und gute Laune

 

14.04.2019 - Zum ersten Mal in der nun 5-jährigen Geschichte des Straussberg-Cups für Mädchen und Knaben der Altersstufen C und B sorgte ein vorösterlicher Wintereinbruch mit Schnee und Schneeregen und Temperaturen um die 3 bis 5 Grad für wettermässig nicht ganz optimale Voraussetzungen für ein Zweitagesturnier.

Aber da Betreuer, Trainer und Eltern sich intensiv um ihre Teams bemühten, war die Stimmung der Mädchen und Jungen ungetrübt. Das lag unter anderem zudem an der perfekt professionellen Turnierleitung des Straussberg-Cup Urgesteins Andreas Wille, der trotz Wind und Wetter mit seiner Tochter Laura ein, wie immer, äußerst harmonisches Turnier leitete.

Bei der Siegerehrung am Sonntag durch die Schirmherrin des Turniers, Karin Schwettmann und Andres Wille erhielten alle Teilnehmer speziell angefertigte Stutzen als Abschiedsgeschenk, was sehr gut ankam.

Völlig überraschend für Andreas Wille war die Auszeichnung mit der goldenen Ehrennadel des OHV, die der Ehrenpräsident des Deutschen Hockey-Bundes Stephan Abel in Vertretung für Ben Glubrecht während der Turnier-Siegerehrung vornahm.

Die Schirmherrin versprach für das kommende Jahr besseres Wetter, sodass einem erfolgreichen Straußberg-Cup 2020 nichts mehr im Wege steht. S.A.

Andreas Wille (links) mit DHB Ehrenpräsident Stephan Abel

 
26. Mai 2019
« zurück
» mehr Nachrichten
Link teilen
   
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de