Ost (OHV)

Hockey Nachrichten

LSB Statistik zum 1.1.2022

Die Statistik-Datenbank für 2021 steht nun zur Verfügung

 

26.01.2022 - Zum 1.1. eines jeden Jahres melden die Vereine ihre Mitgliedszahlen nach Altersklassen und Geschlecht getrennt an den zuständigen Landessportbund (LSB). Diese Zahlen werden auch von den Hockeyverbänden genutzt, um Beiträge und Gebühren zu ermitteln, deshalb werden sie in der Hockey-Datenbank hinterlegt.

Die Zahlen werden von Passstellen-Berechtigten der Landesverbände erfasst und können von den Vereinen über den Club Service eingesehen werden. Soweit vorhanden kann dort die Mitgliederentwicklung seit 2007 verfolgt werden.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an das Webteam:

Mail sendenWebteam hockey.de

Ostdeutsche Meisterschaften der Jugend

Es wurden Ausrichter für die MU18 und die MU14 gefunden!

 

18.01.2020 - Auch für die beiden noch offenen Alterklassen wurden Ausrichter für die ODM gefunden:

• MU18: SV Tresenwald
• MU14: Post SV Chemnistz

Für alle ODM sind keine Zuschauer erlaubt und es gilt ein spezielles Hygiene-Konzept:

» ODM Hygiene-Konzept (PDF)

14.01.2022 - Die Ostdeutschen Meisterschaften finden für die weiblichen Altersklassen am 29./30.1.2022 statt, für die männlichen Altersklassen eine Woche später am 05./06.02.2022. Die besten 3 Teams qualifizieren sich für die Nord-Ost-Deutschen Meisterschaften. Natürlich ist die Ausrichtung einer Meisterschaft unter Corona-Bedingungen eine besondere Herausforderung. Für 4 Altersklassen wurden dennoch Ausrichter gefunden:

• WU18: TuS Lichterfelde
• WU16 und WU14: Berliner HC
• MU16: Cöthener HC 02

Für die MU18 und die MU14 fehlen allerdings noch Ausrichter. Bitte meldet euch bei der Jugendwartin des BHV Mail sendenKerstin Weiß, damit wir in allen Altersklassen Teilnehmer für die NODM benennen können.

» zu den Ostdeutschen Meisterschaften

In eigener Sache

Probleme mit gmail-Adressen --- TEILWEISE BEHOBEN

 

12.01.2022 - Zurzeit gibt es Probleme mit gmail-Adressen. Mails von unserem Server an xxx@gmail.com kommen als unzustellbar zurück. Da wir auf unserem Server keine weiteren Hinweise erkennen können und andere Mailadressen einwandfrei beliefert werden, vermuten wir, dass es ein Problem bei Google ist.

Betroffen ist auch die Zustellung der Zugangsdaten zum hoc@key Club. Nutzen Sie wenn möglich vorübergehend zur Anmeldung andere Mailadressen.

13.01.2022 - Das Problem wurde teilweise behoben. Mails von Adressen, die auf unserem Server gehostet werden, werden von gmail akzeptiert. Mails vom Server (über mail@hockey.de) werden von gmail blockiert.

Mail sendenWebteam hoc@key.de

Ostdeutscher Hockey-Verband

Status Regionalligen Ost

 

09.01.2022 - Am Freitag Abend trafen sich die Landesverbände des OHV um über den Stand in den Regionalligen Ost zu sprechen. Nachdem klar ist, dass die Bundesligen die Hallensaison mit Wertungen - also mit Auf- und Absteigern! - beenden wird, wird der OHV Aufsteiger in die Gruppen Ost ermitteln. Sollten nicht alle Spiele der einfachen Runde gespielt werden können, wird die Reihenfolge in der Tabelle mit der Quotienten-Regel ermittelt.

Bei den Damen verläuft der (gekürzte) Spielverkehr wie geplant. Bei den Herren ist die Situation schwieriger: ggf. wird hier auf den Abstieg verzichtet. Aufsteiger in die Regionalliga soll es aber geben.

Die Landesverbände werden sich am 11. Februar 2022 zu einer weiteren virtuellen Sitzung treffen.

» zu den Regionalligen Ost

Ostdeutscher Hockey-Verband

OHV Pokal Halle für die U12 abgesagt.

 

08.01.2022 - Aufgrund der Pandemie-Entwicklung wird der OHV Pokal Halle abgesagt.

Die 26. Auflage dieses traditionsreichen Turniers war für den 12.+13. März 2022 in der Sport- und Kongresshalle in Güstrow geplant. Teilnehmer sind jeweils 12 Teams bei den Mädchen und den Jungen aus den 6 Landesverbänden des Ostdeutschen Hockey-Verbands, insgesamt also 24 Mannschaften.

Unter den zu erwartenden Einschränkungen und Auflagen ist ein Turnier in dieser Grössenordnung nicht zu organisieren. Eine Besserung der Verhältnisse ist nicht zu erwarten.

Jürgen-Michael Glubrecht, Vorsitzender des OHV

» zur Geschichte des Pokals

Ostdeutscher Hockey-Verband

Hinweise zur Fortführung der Regionalligen Ost in der Hallensaison 2021/22

 

07.12.2021 - Die OHV-Mitgliederversammlung hat den Weg freigemacht, um die Hallensaison trotz Corona erfolgreich abzuschliessen. Dazu wurden für die laufende Hallensaison Sonderregelungen beschlossen.

» Sonderregelungen RL Halle 2021/22

Bei den Damen sind zurzeit corona-bedingt 3 Spiele offen, bei den Herren 5. Diese sollen möglichst zügig neu angesetzt werden. Hierzu wurden Hinweise an die Regionalliga-Vereine verschickt.

» Hinweise zu den Regionalligen Ost Halle 2021/22 (PDF)

Regionalligen Ost

Regionalligen Ost spielen nur eine einfache Runde

 

03.12.2021 - Die ausserordentliche Mitgliederversammlung des OHV hat am Freitag Abend beschlossen, die beiden Regionalligen Ost in der laufenden Hallen-Saison auf eine einfache Runde zu reduzieren. In dem Beschluss heisst es: "Aufgrund der corona-bedingten Einschränkungen des Spielverkehrs wird statt der ursprünglich geplanten Doppelrunde in den Regionalligen Ost nur eine Einfache Runde gespielt."

Des weiteren wurden Regeln festgelegt, nach denen Spiele im Einvernehmen zwischen den beiden Teams verlegt werden können.

» Sonderregelungen RL Halle 2021/22

Nach der Hallensperrung in Sachsen wurde nun auch die Halle in Güstrow bis Mitte Dezember gesperrt. Durch die dadurch bedingten Spielverlegungen und weiteren corona-bedingten Spielausfällen kann der ursprüngliche Spielplan zeitlich nicht mehr durchgeführt werden.

» zu den Regionalligen Ost

Regionalligen Ost

OHV Vorstand schlägt eine Einfache Runde für die Regionalligen Ost vor

 

29.11.2021 - Es ist vorgeschlagen, die Regionalligen in der laufenden Hallensaison 2021/22 auf eine Einfache Runde zu reduzieren. Die Details dazu werden auf der a.o. Mitgliederversammlung am Freitag, 3.12.2021 festgelegt.

» OHV Mitteilung Nr. 175 vom 27.11.2021

» Beschlussvorlage Sonderregelung RL (PDF)

Gespielt und gewertet werden danach die Hinrundenspiele. Nun stehen am kommenden Wochenende bereits Rückrundenspiele an. Das sind bei den Damen Samstag, der 4. Dezember und Sonntag, der 5. Dezember, bei den Herren Sonntag, der 5. Dezember.

Soweit Spiele an Rückrundenspieltagen nicht aus anderen Gründen abgesagt sind, finden diese Spiele nur dann statt. wenn beide Teams dieses wollen. Finden Rückrundenspiele statt, so entfallen die entsprechenden Hinrundenspiele!

Spielabsagen bzw. -zusagen sind umgehend der Staffelleitung zu melden.

Regionalligen Ost

Ergebnisse der Umfrage und der OHV Vorstandssitzung

 

26.11.2021 - Die Umfrage unter den Teilnehmern der Regionalligen Ost brachte folgendes Ergebnis: Bei den Damen sprachen sich alle 8 Vereine für eine Fortsetzung der Hallensaison aus. Der Freiberger HTC hatte sein Team bereits vorher zurückgezogen. Bei den Herren haben 5 Teams für eine Fortsetzung der Saison votiert, 2 Teams für einen Abbruch. 1 Team hat sich nicht geäussert.

Der OHV Vorstand wird daher die Saison fortsetzen, solange das Spielen in der Halle erlaubt ist. Da die eigentliche vorgesehene Doppelrunde praktisch nicht mehr realisierbar ist, schlägt der Vorstand vor, die Spiele auf die Hinrunde zu reduzieren. Damit wird Zeit gewonnen, um die bisher ausgefallenen 10 Spiele nachzuholen. Weitere Verlegungen sind notwendig, da in Sachsen zurzeit nicht gespielt werden karf.

Es wird schnellstmöglich eine virtuelle OHV Mitgliederversammlung einberufen, um die notwendigen Regularien zu beschliessen.

» zu den Regionalligen Ost

Regionalligen Ost

OHV bittet die RL-Vereine um Stellungnahme | OHV Vorstandssitzung am Freitag

 

22.11.2021 - Die aktuelle Corona-Lage hat in den Regionalligen Ost zu Spielausfällen und einem Rückzug geführt. In Sachsen stehen die Hallen bis zum 12. Dezember für RL-Spiele nicht nehr zur Verfügung.

Der OHV Vorstand wird am Freitag, 26.11.2021, die Lage diskutieren. Wir bitten die RL-Vereine uns ihre Meinung zum weiteren Vorgehen per Mail zukommen zu lassen:

Mail sendenJM@Glubrecht.de

Bis zu anderen Entscheidungen wird der Spielverkehr wie geplant fortgeführt. Spielabsagen wegen Corona sind nur zulässig, wenn ein Team aufgrund von Ausfällen und Quarantäne nicht mehr spielfähig ist. Das ist durch Belege nachzuweisen.

» zu den Regionalligen Ost

Regionalligen Ost

Heimverein: Gegner und Schiedsrichter frühzeitig über das Hygienekonzept informieren

 

12.11.2021 - Liebe Regionalliga-Vereine,

... da die Corona-Regelungen von Bundesland zu Bundesland, ja sogar von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich sind bitten wir die Heimvereine den Gastverein und die Schiedsrichter möglichst 5 Tage vor Spielbeginn über das aktuelle Hygienekonzept zu informieren. Insbesondere sind Hinweise über die Abläufe, Zuschauer (erlaubt?), Kontrollen (2G oder 3G) wichtig. Massgeblich sind immer die Bestimmungen, die für den Heimverein gelten.

» OHV Mitteilung Nr. 174

Im eigenen Intresse sollten diese Regularien beachtet werden. Die Gesundheit ist bei aller Begeisterung für unseren Sport das Wichtigste.

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
27. Januar 2022

» Nachrichten Archiv


Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de